Hildebrandt Group

Die Hildebrandt Group ist ein traditionsreiches Familienunternehmen mit dem Stammsitz in Schwerin/Deutschland. Hier befinden sich die zentrale Verwaltung und die Hauptproduktion. Viele weitere Standorte befinden sich in Kundennähe und sind reine Montage- oder Reparaturstandorte.

  • 0

    Mitarbeiter

  • 0

    Standorte

  • 0

    Jahre Tradition


Innovation aus Tradition

Seit mehr als 155 Jahren sind wir ein Familienunternehmen, geprägt von einer wechselvollen Geschichte. Was sich jedoch durch alle fünf Generationen zieht ist unser Motto: Triff jede Entscheidung aus dem Markt heraus und übernimm Verantwortung! So entsteht Innovation.

 

Ein starkes Team

Die Unternehmensgruppe wird heute von einem starken Team geführt: v.l. die geschäftsführenden Gesellschafter Mathias Lohraff, Sabine von Köppen und der Geschäftsführer der EMS SAS Christoph Braun.

Neue Standorte

Das Unternehmen übernimmt die Firma EMS mit drei Standorten in Frankreich und einem Standort in Tunesien.

Die fünfte Generation

Sabine von Köppen und Mathias Lohraff treten in fünfter Generation die Unternehmensnachfolge an. Sie werden neben Gerhard Lohraff und Uwe Wenkel Geschäftsführer.

Reprivatisierung

Reprivatisierung, Aufbau einer modernen Kabeltrommelfertigung mit Montagestandorten in Deutschland, Frankreich und Holland. Das Unternehmen entwickelt sich zu Europas größtem Komplettanbieter für Kabelspulen und Equipment.

Enteignung

Der Familienbetrieb wird enteignet und in VEB Holzindustrie umbenannt. Gerhard Lohraff bleibt Betriebsleiter unter schwierigen Bedingungen.

Die vierte Generation

Gerhard Lohraff übernimmt in vierter Generation die Leitung des Unternehmens. Auf Druck der DDR-Regierung erfolgt die Umstellung auf eine Kabeltrommelfertigung aus Holz.

Gründung

August Hildebrandt gründet in Hagenow, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland ein Sägewerk und eine Zimmerei.

Unsere
Unternehmenspolitik

Wir wirken gemeinsam mit unseren Kunden und Partnern an der erfolgreichen Umsetzung der Energiewende und dem flächendeckenden Breitbandausbau mit. Dabei lassen wir uns von den drei Schlüsselbereichen ESG leiten. Wir setzen auf Innovation und höchste Kundenzufriedenheit.

Qualitätsmanagement

Die Kundenzufriedenheit stellen wir durch umfangreiche Zertifizierungen in unserem Qualitätsmanagement sicher.

Nachhaltigkeit/ESG

Wir berichten über unsere Nachhaltigkeitsleistungen nach dem einheitlichen EU-Berichtsstandard CSRD. In diesem analysieren wir unsere Ziele und Motivationen und legen diese jährlich neu fest.

Innovation

Die einzige Konstante ist die Veränderung. Wir setzen auf eine am Markt, unseren Kunden und am Wettbewerb orientierte Innovation für Produkte und Dienstleistungen.